Teashots - denn Tee hat viele Gesuchter

Tee hat viele Gesichter – Teashots von morgens bis abends

Halten wir kurz fest, am 26.05.2017 startete (mit Ansage) ein hochsommerliches Wochenende. Wir wussten es alle. Offensichtlich ist diese Information leider an den Supermärkten komplett vorbeigerauscht. Freitag abend ging es schon los. War von Euch auch jemand so mutig und wollte noch etwas Obst & Gemüse einkaufen? Tja, das Ergebnis war erschreckend: Es gab kaum noch etwas. Nachdem im Milchregal auch Ebbe angesagt war, sagte die Verkäuferin freundlich: „Entschuldigung, aber wir haben nicht damit gerechnet, dass es so warm wird.“ Anstrengend, dass sagen wir Euch. Was soll’s, Zeit nach Hause zu fahren und ein erfrischendes Getränk zaubern. Warum nicht mit Tee?

Tee ein Universaltalent

Tee ist eines der vielseitigsten Getränke. Zu jedem Anlass gibt es die richtige Variante. Wir haben Dank Teekanne mal einige Rezepte ausprobiert. Lasst Euch einfach auch davon inspirieren!


FRESH UP – für 4 Gläser a 330ml –

8 Teebeutel TEEKANNE Heiße Liebe, 400ml Wasser, 2 EL Puderzucker, 4 Zitronenscheiben, Crushed Ice, eisgekühltes Tonic Water

ZUBEREITUNG: TEEKANNE Heiße Liebe mit kochendem Wasser aufbrühen und 8 Minuten ziehen lassen. Teebeutel herausnehmen, Puderzucker einrühren und den Tee ganz abkühlen lassen. Fülle jetzt die Zitronenscheiben mit Crushed Ice in vier Longdrink-Gläser. Den kalten Tee auf die Gläser verteilen und mit Tonic Water auffüllen. Sofort servieren.


ORIENTAL ICE TEA – für 4 Gläser a 330ml –

10 Teebeutel TEEKANNE Türkischer Apfel, 1 Zimtstange, 800ml Wasser, 4 EL flüssigen Honig, 1 kleiner, roter Apfel, 3 EL Zitronensaft, 8 Minzzweige, Eiswürfel

ZUBEREITUNG: TEEKANNE Türkischer Apfel und Zimtstange mit kochendem Wasser aufbrühen und 8 Minuten ziehen lassen. Teebeutel und Zimtstange herausnehmen, Honig einrühren und den Tee ganz abkühlen lassen. Den Apfel mit einem Kernausstecher entkernen, vier Scheiben abschneiden und in Zitronensaft wenden. Scheiben einmal einschneiden und mit der Kerbe auf die Glasränder setzen. Die Minzzweige mit Eiswürfeln in vier Longdrink-Gläser füllen. Den kalten Tee auf die Gläser verteilen und sofort servieren.

Mit Schuss? Warum nicht?!

Wenn die Sonne sich am späteren Abend verabschiedet, die Kinder eventuell schon im Bett sind und es etwas kühler geworden ist, kann man ja auch mal einen Teashot mit Schuss versuchen. Auch hier haben wir mal herum getestet und möchten unsere Lieblingsvarationen mit Euch teilen.


TEA SPRIZZ – für 4 Gläser a 330ml –

4 Teebeutel TEEKANNE Rooibos, 200ml Wasser, 1 EL Puderzucker, 1/2 Orange, Eiswürfel, 6-8 EL Aperol, eisgekühlter Prosecco

ZUBEREITUNG: TEEKANNE Rooibos mit kochendem Wasser aufbrühen und 8 Minuten ziehen lassen. Teebeutel herausnehmen, Puderzucker einrühren und den Tee ganz abkühlen lassen. Nun die Orange in vier Schnitze schneiden und mit Eis auf Longdrink-Gläser verteilen. In jedes Glas 1-2 EL Aperol geben. Jetzt könnt Ihr den kalten Tee auf die Gläser verteilen und mit dem eiskaltem Prosecco auffüllen und sofort servieren.


EARL CREAM – für 4 Gläser a 330ml –

6 Teebeutel TEEKANNE Origins EARL GREY, 300ml Wasser, 150ml Irish Cream Likör, 3 EL Honig, 4 Kugeln Vanilleeis, 4 EL Crushed Ice, Eiswürfel

ZUBEREITUNG: TEEKANNE Origins EARL GREY mit kochendem Wasser aufbrühen und 5 Minuten ziehen lassen. Teebeutel herausnehmen und den Tee ganz abkühlen lassen. Den Tee, Irish Cream Likör, Honig, Vanilleeis und Crushed Ice mit einem Schneidstab pürieren und in vier Longdrink-Gläser mit Eiswürfeln verteilen. Sofort servieren.

 2:2 – 2x MIT und 2x OHNE

Mehr ging jetzt nicht für den Anfang, aber wir werden für Euch weiterexperimentieren. Falls Ihr einen neuen Wasserkocher braucht, auch dann seid ihr bei uns richtig.
Wir wünschen Euch viel Spaß bei ausprobieren der Rezepte. Lasst uns doch wissen, wie es euch geschmeckt hat und wenn ihr noch andere tolle Rezepte mit Tee habt, dann gern her damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 3 =